Lyra-G

Automatischer Futterspender mit vollständig anhebbarer Schale, gehört zu dem Angebot der Mehrzweck-Futterspender LYRA, auch für Zuchthähne geeignet.
Die Hähne sind besonders aggressiv und lebhaft; außerdem trägt die Futterrationierung dazu bei, sie hungrig und nervös zu machen. Der ideale Futterspender muss daher robust und stabil sein und über einen großen Zugangsbereich für das Futter verfügen.
Das für die Fütterung der Zuchthühner bemessene Schneckenfördersystem sorgt für eine konstante Menge an frischem Futter in jeder Schale der Linie.

Technische Angaben

Dank einer Schnecke mit größerem Gewinde und mittels Fördereinheiten mit geeigneter Geschwindigkeit für die Fütterung der Zuchthühner verteilt das System das Futter rasch.
Die Form der Öffnungen für die Futterabgabe und ihre Positionierung längs der Leitung sind nach einer abgestuften Tabelle festgelegt, die eine gleichzeitige Futterverteilung auf allen Schalen sichert.

Der Futterspender Lyra-G gehört zum Angebot der Mehrzweck-Futterspender Lyra, in der Ausführung für Hähne.
Die beiden Schellen am oberen Teil der Abgabe sichern die Futterspender fest an der Zuleitung und vermeiden so Schwingungen.
Breiter Futterzugang und Rand gegen Futterverschwendung.

Die Futterlinien für Hähne können mit elektronischen Wiegesystemen ergänzt werden, die direkt an den Trichtern jeder Linie montiert werden. Mittels der Verbindung an den motorisierten Futterabgabestellen der Förderschnecke ermöglichen sie die Wahl und das Wiegen des auf der Linie zu verteilenden Futters.

Die Futterlinien Lyra-G können mit speziellen Systemen zur täglichen Anhebung geliefert werden, die üblicherweise in Zuchtanlagen gefragt ist.

Schauen Sie sich unsere Installationen an

Kontaktieren Sie uns, um Informationen anzufordern